120 Sachpreise für die 17. Internationale Kinder-Vier-Schanzen-Tournee

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG unterstützt den WSV Reit im Winkl

Rosenheim, 25. September 2015

Am 12. September fand das alljährliche Springen im Rahmen der Kinder-Vier-Schanzen Tournee in Reit im Winkl mit einem Feld von knapp 120 Teilnehmern statt. Seit Jahren unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank in Reit im Winkl den WSV Reit im Winkl mit Sachpreisen für die Siegerehrung. Auch dieses Jahr brachte Josef Neumaier, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Reit im Winkl, die Preise für alle Teilnehmer persönlich. Unfallfrei und mit glücklichen Siegern ging das Springen bei perfekten Bedingungen zu Ende.

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG unterstützt den WSV Reit im Winkl
v.l.n.r: Vertreter des Hauptsponsors REHAU, Sebastian Schwarz, Vorstand des WSV Reit im Winkl, Josef Neumaier, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Reit im Winkl Fotograf unbekannt