1750 Euro für die Breitbrunner Schützengemeinschaft "D´Gemütlichkeit"

Volksbank Raiffeisenbank unterstützt die Schützengemeinschaft

Breitbrunn, 10. Dezember 2015

Am Tag des "offenen Schießstandes" der Breitbrunner Schützengemeinschaft "D´Gemütlichkeit" in der Chiemseehalle überreichte Gerhard Ruf (Zweiter von rechts) von der Volksbank-Raiffeisenbank Chiemsee Stiftung gemeinsam mit dem Breitbrunner Geschäftsstellenleiter Franz Obermair (links) einen zweckbezogenen Spendenscheck in Höhe von 1750 Euro an Schützenmeister Kai Pfaffelhuber (rechts). Mit diesem Betrag konnte ein weiteres "Lichtgewehr" angeschafft werden, das es den Schützen ermöglicht, künftig auch Mädchen und Buben ab sechs Jahre das Sportschießen näherzubringen. Der kleine Hannes gab den Anwesenden gleich mal eine Probe seines Könnens.

1750 Euro für die Breitbrunner Schützengemeinschaft "D´Gemütlichkeit"
Gerhard Ruf von der Volksbank-Raiffeisenbank Chiemsee Stiftung überreichte gemeinsam mit dem Breitbrunner Geschäftsstellenleiter Franz Obermair einen Spendenscheck in Höhe von 1750 Euro an Schützenmeister Kai Pfaffelhuber

Weitere Informationen

Stiftungen der Bank

"Gemeinsam mehr erreichen" – Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgern für Bürger.

mehr