Spende für OVB-Weihnachtsaktion „Schicksal Demenz“

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG übergibt 2.000 €

Rosenheim, 21. Dezember 2015

Bei der OVB-Weihnachtsaktion „Schicksal Demenz“ werden zahlreiche Initiativen und Einrichtungen im Raum Rosenheim, Mühldorf und Traunstein unterstützt. „Da der Bereich die Initiativen und Einrichtungen gleich dem Geschäftsgebiet der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG ist, ist es für uns, als starke Bank vor Ort, selbstverständlich diese Aktion zu unterstützen“, erklärt Vorstandssprecher Konrad Irtel. „Die Unterstützung sozialer Einrichtung und Projekte wie hier mit einem Thema, das immer mehr Menschen betrifft, ist für uns sehr wichtig.“

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG übergibt 2.000 €
Willi Börsch, Redaktionsleitung OVB Heimatzeitungen, und Konrad Irtel, Vorstandssprecher der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, bei der offiziellen Spendenübergabe.