VR Bank Charity Cup: 6.000 Euro für einen guten Zweck

Benefiz-Golfturnier der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Rosenheim, 25. November 2016

Golfen für einen guten Zweck: Das konnten die Teilnehmer des sechsten VR Bank Charity Cups, dem Benefiz-Golfturnier der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, im Golfclub Ruhpolding. Über 60 Golferinnen und Golfer haben sich als wahre Sportler bewiesen und hervorragende Ergebnisse erzielt.

 

Hubert Kamml, Vorstandssprecher der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, dankte den Sportlern nicht nur für die rege Beteiligung und das faire und begeisternde Spiel, sondern auch für die hohe Spendenbereitschaft der Teilnehmer. Aufgerundet durch die Volksbank Raiffeisenbank kam in diesem Jahr ein Betrag von 6.000 Euro zusammen. Über den Erlös und den damit verbundenen Geldsegen dürfen sich in diesem Jahr Birdies4Kids! für die Initiative krebskranker Kinder und Biathlon Idee e.V. für deren Jugendarbeit freuen. Durch die Golfturniere der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG wurden in den letzten sechs Jahren, die sozialen Vereine in der Region unterstützt.

Es freuen sich über die Spende: Hubert Kamml, Vorstandssprecher der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, Carolin Besold, Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit, Herbert Hochreiter, Vorstand des Biathlon Idee e.V. in Ruhpolding und Martin Dießbacher, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank Ruhpolding