7.000 Euro für Kolbermoorer Vereine

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG unterstützt örtliche Vereine

Kolbermoor, 06.März 2018

Über eine Spende der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG konnten sich die Vertreter von insgesamt 5 Kolbermoorer Vereine freuen. „Als Bank vor Ort fühlen wir uns der Region besonders verpflichtet. Unserem Förderauftrag kommen wir gerne nach, wenn wir miterleben können, welch vielfältige und umfangreiche Projekte durch ehrenamtliche Arbeit realisiert werden kann“, so Wolfgang Klinghuber, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Kolbermoor.

Die Grundlage für diese wertvolle Unterstützung der Bank bildet das Gewinnsparen. Es ist eine attraktive Kombination von Gewinnen und Sparen:  Von monatlich 5 Euro je Los werden 4 Euro gespart, die am Jahresende auf das Konto des Gewinnsparers zurückerstattet werden. Mit einem Euro nehmen die Losinhaber an den monatlichen Verlosungen teil und unterstützen damit gleichzeitig die Spendenempfänger.

Trotz all den Gewinnern bleibt jährlich ein beachtenswerter Überschuss übrig, von dem jeweils wohltätige und gemeinnützige Einrichtungen profitieren. So unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG jährlich gemeinnützige Vereine und Institutionen mit circa 250.000 Euro aus ihrem Geschäftsgebiet. So auch den SV-DJK Kobermoor, die Tafel in Kolbermoor, den Förderverein der Fußballjugend, die Trachtenvereine GTEV Immgergrün und die Manfalltaler, sowie den Faschingsverein Mangfalltal, die sich über insgesamt 7.000 Euro freuen können.

Stellvertretend für die Spenden
v. links: Geschäftsführer Wolfgang Klinghuber, Quartiersmanagerin der Kolbermoorer Tafel, Martina Kaul, sowie Enes Engeloglu, stellv. Hauptgeschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Kolbermoor. Das Bild steht stellvertretend für die Spenden an die fünf Vereine.

Weitere Informationen

Gewinnsparen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr