Schritt für Schritt in Richtung Karriere

Auszubildende werden zu hervorragenden Leistungen beglückwünscht

Rosenheim, 4. August 2015

Der Traum jeden Schülers – kein Schüler mehr sein und richtig in die Karriere starten. 21 Auszubildende der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG haben es geschafft und das sogar sehr gut. Anlässlich ihrer ausgesprochen guten Leistungen gratulierte Vorstandssprecher Hubert Kamml im Rahmen einer Freisprechung seinen jungen Mitarbeitern zu ihren Abschlüssen zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann. „Es freut mich jedes Jahr aufs Neue unseren Auszubildenden zu ihren Abschlüssen zu gratulieren. Vor allem solche herausragenden  Ergebnisse machen besonders stolz!“, so Hubert Kamml. Denn in diesem Jahr sind 12 Staatspreisträger unten den frisch gebackenen Bankkaufleuten, drei davon sogar mit einem Notenschnitt von 1,0.

Neben dem Vorstand zeigten sich auch Joachim Westermayer, Leiter Personalmanagement, sowie Ausbilderin Andrea Leder über die hervorragenden Leistungen der jungen Banker erfreut. Erfolgreich abgeschlossen haben Elvira Braun, Denise Hösch, Lisa-Marie Knott, Jessica Muchka, Kerstin Müller, Miriam Neiderhell, Vanessa Pauli, Anja Reichbrandstetter und Nicole Schwerdtel. Zudem mit dem Staatspreis ausgezeichnet wurden Matthias Bauer, Nora Delker, Elisabeth Dostthaler, Ramona Fuchs, Theresa Gütter, Lisa Judemann, Antonia Künzel, Julia Oberhuber, Michael Pirchmoser, Sophia Poller, Emily Schmid und Ariane Steggers.

Nicht nur dass 21 Auszubildende ihren Abschluss erfolgreich absolvierten, sondern auch, dass 19 von ihnen weiterhin in der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG ihren Weg fortsetzen werden, zeigt das gute Betriebsklima und die Freude, die es macht in einer regionalen Bank zu arbeiten. „Wir freuen uns über die so hohe Beliebtheit als Arbeitgeber“, so Hubert Kamml, „denn auch nach der abgeschlossenen Ausbildung bieten wir unseren Mitarbeitern viele Möglichkeiten, Perspektiven und Verantwortung.“

Auszubildende werden zu hervorragenden Leistungen beglückwünscht
Vorstandssprecher Hubert Kamml (vorne Mitte) und Joachim Westermayer, Leiter Personalmanagement, (hinten Mitte) freut sich mit den jungen Bankkaufleuten über die Abschlüsse.

Das könnte Sie auch interessieren

Azubi-Film

Sehen Sie, was sie von der Ausbildung bei uns erwarten können!

mehr

Ausbildung

Die Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann - für eine solide Zukunft.

mehr

Berufsbegleitendes Studium

Der Ausbildungsabschluss ist Ihnen noch nicht genug? - Jetzt durchstarten!

mehr

Praktikum

Sie Interessieren sich für den Beruf Bankkaufmann? Bewerben Sie sich für ein Pratikum bei uns und finden Sie heraus, ob er zu Ihnen passt!

mehr