10.000 Euro für das Bildungshaus in Bad Aibling

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall fördert in Zusammenarbeit mit der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG das Bildungshaus in Bad Aibling

Rosenheim, 21. Oktober 2014

Das Bildungshaus in Bad Aibling öffnet Kindern von der Krippe bis zum 4. Schuljahr einen Raum zum Leben und Lernen. Die Freude an der eigenen Leistung steht bei diesem Projekt im Mittelpunkt. Ziel ist es, Lust auf lebenslanges Lernen zu schaffen und die Entwicklung persönlicher, vertrauensvoller und tragfähiger Beziehungen zu stärken. Deshalb werden im Bildungshaus in Bad Aibling die Kernkompetenzen wie Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt sowie Kreativität, Gesundheits- und Sozialverhalten, ökologisches Bewusstsein und interkulturelle Kompetenz gefördert.

„Gemäß unserem Leitbild ‚Wir sind die starke Bank von hier‘ stehen wir für die Menschen unserer Heimat ein. Mit der Unterstützung von Projekten wie dem Bildungshaus in Bad Aibling geben wir der Region einen Teil unseres Erfolges zurück. Ein herzliches Dankeschön gilt unserem starken Verbundpartner, der Bausparkasse Schwäbisch Hall.“, so Hubert Kamml, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG.

Insgesamt unterstützt die Bausparkasse Schwäbisch Hall – gemeinsam mit den Genossenschaftsbanken vor Ort – rund 50 soziale Projekte oder Einrichtungen. 250.000 EUR stehen pro Jahr allein für diese regionalen sozialen Förderungen in ganz Deutschland zur Verfügung. Die Vertriebsdirektoren in den Regionen reichen ihre Förder­vor­schläge an ein zentrales Gremium aus Sponsoring-Verantwortlichen in Schwäbisch Hall ein, welches die Projekte bewertet und über die Förderung entscheidet.

„Als größte deutsche Bausparkasse wollen wir zeigen, dass wir gemeinsam mit den Genossen­schaftsbanken unserer gesellschaftlichen Verantwortung in der Region gerecht werden.“, erklärt Schwäbisch Hall-Vertriebsdirektor Reiner Waltersbacher.

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall fördert in Zusammenarbeit mit der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG das Bildungshaus in Bad Aibling
Hubert Kamml (l.), Sprecher des Vorstandes der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, Christian Ellmayer (3.v.r.), Geschäftsführer Bad Aibling der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, und Reiner Waltersbacher (2.v.r.), Vertriebsdirektor der Bausparkasse Schwäbisch Hall, übergeben die Spende freudig an Vertreter und Kinder des Bildungshauses Bad Aibling.