Neuer Defibrillator für Vogtareuth

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG spendet einen Defibrillator

Vogtareuth, 22. Mai 2017

Die Gemeinde Vogtareuth freut sich über einen neuen, 24 Stunden am Tag zugänglichen Defibrillator im Eingangsbereich der örtlichen Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG.
Vor einiger Zeit trug Vogtareuths erster Bürgermeister, Rudolf Leitmanstetter, Christian Bürger, Agrardirektor der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG die Idee vor, einen Defibrillator zu installieren. Dieser war von der Idee begeistert und schlug vor, das Gerät in der Filiale der Volksbank Raiffeisenbank in Vogtareuth aufzuhängen.
Bei der offiziellen Übergabe bedankte sich Rudolf Leitmanstetter bei den Vertretern der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG. „Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Unternehmen für die Gemeinde ein so wichtiges Gerät sponsert“, so der 1. Bürgermeister. „Uns als Bank vor Ort ist es wichtig, ein enger und verlässlicher Partner der Gemeinde zu sein, darum sind wir der Nachfrage, einen Defibrillator zu installieren, gerne nachgekommen“, so Klaus Wenzke, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Vogtareuth.
Nach einer kurzen Einweisung konnte das lebensrettende Gerät in Betrieb genommen werden.

Freude über das lebensrettende Gerät
von links: Klaus Wenzke, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Vogtareuth, 1. Bürgermeister, Rudolf Leitmanstetter, Christian Bürger, Agrardirektor Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, Anton Voringer, 1. Komandant der FFW Vogtareuth und Konrad Steffinger, Kundenberater der Volksbank Raiffeisenbank in Vogtareuth

Weitere Informationen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr

www.helfen.bayern

Sinnvoll spenden in der Region und Projekte realisieren über www.helfen.bayern

mehr

Stiftungen der Bank

"Gemeinsam mehr erreichen" – Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgern für Bürger.

mehr