"Freude an der Mundart" für Kinder und Jugendliche in der Region

Volksbank Raiffeisenbank unterstützt den Druck einer neuen Auflage des Buches "Freude an der Mundart" vom Bayernbund Kreisverband Rosenheim

Rosenheim, 17. April 2015

Das Projekt "Mundart schafft Vertrautheit – geht von Herz zu Herz“ – das in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein in Kindergärten und Schulen durchgeführt wird, will einen kleinen, regional bezogenen Beitrag dazu leisten, dass die „bairische Seele auch weiterhin in der heimatlichen Mundart Atem schöpfen kann“. Dafür wurde ein Lesebuch mit wissenschaftlichen Grundsatzartikeln, rund 30 Einzelbeiträgen beispielsweise von Künstlern und mit Erfahrungsberichten erstellt. Exemplare des Buches „Freude an der Mundart“ werden kostenlos an Kindergärten, Schulen, und Jugendeinrichtungen verteilt. „Die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG ist ein Teil der Region, sodass wir gerne den Erhalt unserer bayerischen Mundart unterstützen.“ so Christian Denk, Geschäftsführer der Hauptgeschäftsstelle Rosenheim Bahnhofstraße. Als Dank überreichte Kurt Franz, Beirat im Bayernbund, Kreisverband Rosenheim, ein druckfrisches Exemplar an Christian Denk.

Volksbank Raiffeisenbank unterstützt den Druck einer neuen Auflage des Buches "Freude an der Mundart"
Geschäftsführer Christian Denk und Kurt Franz, Beirat im Bayernbund Kreisverband Rosenheim