"Ich bin viele."

Gewinner der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Rosenheim, 6. November 2013

Junge Menschen sind vielseitig. Sie haben ganz persönliche Wünsche, Pläne und Träume. Das Motto "Ich bin viele." soll die Botschaft vermitteln, dass die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG  die jungen Leute in ihrer Vielfältigkeit, mit ihren Ecken und Kanten verstehen und darauf eingehen können. Diese Vielfältigkeit und die ständig wechselnden Ziele, Wünsche und Antriebe werden aufgegriffen. Berufsanfänger beispielsweise stecken nach einer Ausbildung in der spannenden Phase des Berufseinstiegs und fiebern dem ersten Arbeitstag entgegen. Eine Situation zwischen Hoffen und Bangen. In dieser Zeit sind sie auch voller Fragen. Wollen Sie zum Ausbildungsort umziehen? Können Sie etwas für später zurücklegen? Wie können Sie eine größere Anschaffung finanzieren?

Auch die Beratung der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG erfolgt unter dem Motto "Ich bin viele.". Junge Kunden werden hier zum Beispiel aufgefordert, sich zwischen Globetrotter oder Couch-König und Basejumper oder Extrem-Chiller einzuordnen. So können Fragen beantwortet und auch ganz individuell auf die jungen Leute, auf ihre Lebensumstände und ihre Pläne eingegangen werden.

Neben wertvollen Tipps zur Anlage und Finanzierung bekamen die jungen Leute die Chance, an einem Gewinnspiel zum Berufsstart teilzunehmen und sich das erste Monatsgehalt verdoppeln zu lassen. Einer der glücklichen Gewinner ist Josef Thaurer, Kunde der Volksbank Rosenheim-Chiemsee eG, der sich sehr über diesen Gewinn freute.

"Ich bin viele." – Gewinner der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG
Von links: Erwin Heckl, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Bernau, Josef Thaurer und Claudia Mehlhart, Kundenberaterin.