Gewinnsparen bei der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG lohnt sich

Geldsegen für Bruckmühlerin

Rosenheim, 10. September 2014

Sie konnte es zunächst nicht glauben: Brigitte Boeer aus Bruckmühl staunte nicht schlecht, als sie einen Anruf Ihres Kundenberaters von der Bruckmühler Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG erhielt. Bei der August-Auslosung des Gewinnsparvereins Bayern e.V. fiel der 10.000-Euro-Gewinn auf ihre Losnummer. Geschäftsführer Hans Eder und Vorstandsmitglied Dr. Walter Müller überreichten den symbolischen Scheck an die glückliche Gewinnerin. Frau Boeer versicherte, dass sich auch ihre Enkelkinder über den Gewinn freuen dürfen.

Jeder Bankkunde kann mit einem Gewinnsparlos von fünf Euro monatlich an den Auslosungen teilnehmen. Es winken Geldgewinne in Höhe von monatlich drei Euro bis 10.000 Euro und bei Sonderauslosungen sportliche Autos und Reisen. Zudem besteht ein wichtiger Zweck des Gewinnsparens in der Unterstützung gemeinnütziger und karitativer Einrichtungen in der Region. Ein Euro pro Los wird von den Volks- und Raiffeisenbanken als Spende vergeben. In Bayern sind dies jährlich rund 12 Millionen Euro.

Gewinnsparen bei der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG lohnt sich
Von links: Geschäftsführer Hans Eder, die Gewinnerin Brigitte Boeer und Vorstandsmitglied Dr. Walter Müller.

Weitere Informationen zum Gewinnsparen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr