Gewinnsparen bei der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG lohnt sich

1.000 Euro gingen nach Kiefersfelden

Rosenheim, 5. August 2014

Fünf Euro hat Christian Stecken für ein Gewinnsparlos der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken angelegt. Das hat sich gelohnt. Im Rahmen einer Gewinnsparauslosung gingen 1.000 Euro an den „Glückspilz“.

Katharina Mertel, Vermögensberaterin der Volksbank Raiffeisenbank in Kiefersfelden, gratulierte dem glücklichen Gewinner, der sich riesig über seinen Geldsegen kurz vor der Urlaubszeit freute.

Jeder Bankkunde kann mit einem Gewinnsparlos von 5 Euro monatlich an den Auslosungen teilnehmen. Es winken Geldgewinne in Höhe von monatlich 3 Euro bis 10.000 Euro und bei Sonderauslosungen sportliche Autos und Reisen. Zudem besteht ein wichtiger Zweck des Gewinnsparens in der Unterstützung gemeinnütziger und karitativer Einrichtungen in der Region

Gewinnsparen bei der Volksbank Raiffeisenbank in Kiefersfelden lohnt sich
Der glückliche Gewinner Christian Stecken (links) und Katharina Mertel, Vermögensberaterin der Volksbank Raiffeisenbank in Kiefersfelden

Weitere Informationen zum Gewinnsparen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr