Glück beim Gewinnsparen

Luisa Pauker gewinnt 1.000 Euro

Rosenheim, 23. Februar 2015

Es muss nicht immer der Millionen-Jackpot sein. Dass auch kleinere Summen glücklich machen können, zeigt das Bild unserer strahlenden Gewinnerin Luisa Pauker. 1.000 Euro hat sie in der Januar-Auslosung des VR Gewinnsparvereins Bayern eV gewonnen. Ihre Großmutter Karolina Pauker bezahlt monatlich fünf Euro für das Los ihrer Enkelin und freute sich zusammen mit Luisa über den Gewinn. Überbracht wurde die gute Nachricht von Hans Lamprecht, Geschäftsstellenleiter  der Volksbank Raiffeisenbank in  Eiselfing.     
„Gewinnen – Sparen – Helfen“ lautet der Ansatz des Gewinnsparens, mit Gewinnern auf allen Seiten. Die clevere Kombination aus Geldanlage und Lotterie ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern auch Gutes hier vor Ort.
Vor allem die Organisationen in der Region profitieren davon. 25 Prozent des Einsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen. So spendete die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG allein im Vorjahr  240.000 Euro für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen im Geschäftsgebiet.

Luisa Pauker gewinnt 1.000 Euro
Die strahlende Gewinnerin mit ihrer Oma und Geschäftsstellenleiter Hans Lamprecht

Weitere Informationen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr