BMW X3 beim Gewinnsparen gewonnen

Kunde der Geschäftsstelle Inzell der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG freut sich über ein tolles Auto

Rosenheim, 6. Mail 2015

Gas geben und losfahren – das wollte Johann Pauli, Kunde der Volksbank Raiffeisenbank, als man ihm den Schlüssel zu seinem neuen BMW X3 in der Münchener BMW Welt überreichte.
Freudestrahlend fuhr der Glückspilz mit seiner Tochter Barbara Pauli bei der Geschäftsstelle Inzell der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG vor, um seinen Gewinn stolz zu präsentieren. Vorstandsmitglied Klaus Hatzel und alle Mitarbeiter der Geschäftsstelle gratulierten herzlich zu diesem tollen Auto und wünschten allzeit „Gute Fahrt“.
„Gewinnen – Sparen – Helfen“ lautet der Ansatz des Gewinnsparens, mit Gewinnern auf allen Seiten. Die clevere Kombination aus Geldanlage und Lotterie ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern auch Gutes hier vor Ort.
Vor allem die Organisationen in der Region profitieren davon.  25 Prozent des Einsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen. So spendete die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG allein im Vorjahr mehr als 240.000 Euro für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen im Geschäftsgebiet.

Glückspilz zieht Hauptgewinn im Wert von über 45.000 Euro
Hintere Reihe von links: Andreas Schleich und Johann Scheitzeneder von der Geschäftsstelle Inzell, Vorstand Klaus Hatzel Vordere Reihe: Barbara und Johann Pauli

Weitere Informationen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr