„jugend creativ“

48. Internationale Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Grassau, 05. April 2018

„Erfindungen verändern unser Leben“ lautet das Motto des 48. Internationalen Jugendwettbewerbes „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die Volksbank Raiffeisenbank in Grassau hatte die Ortssieger, der ersten bis zur vierten Klasse, in den Räumen der Grund- und Mittelschule Grassau, sowie der Montessori Schule Grasssau prämiert.

„Mit ihren farbenfrohen Bildern haben uns die jungen Menschen gezeigt, worauf es ihnen bei dem Thema Erfindungen verändern unser Leben, besonders ankommt. „Wir waren fasziniert von der Vielfalt der kreativen Werke“, schwärmte Martina Schönfelder von der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG. Sie freute sich besonders über die hohe Beteiligung: Insgesamt nahmen 320 junge Kreative aus Grassau an einem der größten Jugendwettbewerbe der Welt teil.

Die Jury hat aus allen aktuellen Einreichungen die Siegerinnen und Sieger der 48. Wettbewerbsrunde ermittelt. Die beiden Rektoren, Sarah Knobloch, Montessori Schule, und Johannes Zeitel, Grund- und Mittelschule, betonten, dass es keine leichte Aufgabe für die Jurymitglieder war, aus all den gelungenen Arbeiten die Besten zu benennen.

Die Gewinner des Jugendmalwettbewerbs.
Martina Schönfelder von der Volksbank Raiffeisenbank in Grassau und Sarah Knobloch (Montessori Schule Grassau) zusammen mit den glücklichen Gewinnern