Kieferer Kasperl für die Dorfmitte

1.000 Euro von der Volksbank Raiffeisenbank

Kiefersfelden, 5. August 2016

Mit dem Kieferer Kasperl wurde anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Ritterspiele Kiefersfelden ein Denkmal am Dorfplatz aufgestellt.

Für dieses Projekt und die damit verbunden Ortsgestaltung hat die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG der Gemeinde Kiefersfelden jetzt einen Spendenscheck über 1.000 Euro zukommen lassen. Mit dieser Unterstützung leistet die Bank einen Beitrag zum Ortsleben und dem langjährigen kulturellen Engagement im Rahmen der Ritterspiele Kiefersfelden.

Kieferer Kasperl für die Dorfmitte
Hajo Gruber, Bürgmeister der Gemeinde Kiefersfelden, zusammen mit Natascha Carbin, Leiterin der Volksbank Raiffeisenbank in Kiefersfelden, bei der offiziellen Spendenübergabe.