Kleines Fahrzeug - große Freude

Kundin der Volksbank Raiffeisenbank gewinnt MINI Cooper S

Hochstätt, 20. Juni 2016

Fünf Euro hat Martha Appel für ein Gewinnsparlos der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken angelegt. Das hat sich gelohnt. Bei der letzten landesweiten Sonderauslosung war sie eine von 10 Glücklichen, die einen Mini Cooper S in „Deep Blue Metallic“ mit toller Ausstattung und einem sportlichen 192 PS Motor gewonnen hat. Roland Seidl, Vorstand der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG gratulierte der Gewinnerin während der feierlichen Schlüsselübergabe in der Mini Niederlassung München. „Wer hilft gewinnt“, freute sich Roland Seidl. „Denn 25 Prozent des Spielbetrages beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken werden als Spenden  an gemeinnützige und caritative Institutionen vergeben, in Bayern sind dies jährlich rund 12 Millionen Euro.“

Nach einer Führung durch die BMW-Welt und einem festlichem Mittagessen konnte Martha Appel zusammen mit ihrem Ehemann im neuen MINI nach Hause fahren.

Kleines Fahrzeug - große Freude
Vorstand Roland Seidl, Geschäftsstellenleiter und Kundenberater Philipp Brück, MINI München Verkauf Neue Automobile Thomas Souschek, Gewinnerin Martha und Leonhard Appelt. Foto: Gewinnsparverein Bayern e.V.

Weitere Informationen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr