Kunde der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG gewinnt Audi A3 Sportback

Rosenheim, 3. Dezember 2013

Ganz besonderes Glück hatte Sebastian Schmid aus Neubeuern. Seit über 25 Jahren ist er ein treuer Losinhaber beim VR Gewinnsparverein Bayern eV und gewann mit seinem Einsatz von fünf Euro in der landesweiten Sonderauslosung einen von zehn Audi A3 Sportback „S-line“ im Wert von über 30.000 Euro.

In diesem Jahr konnten sich sieben Kunden der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG über einen Hauptgewinn aus dem Topf des Gewinnsparvereins freuen. Seit Januar 2013 ist das Gewinnsparen nochmal deutlich attraktiver geworden, da die Zahl der monatlichen Gewinne und Sonderpreise erhöht wurde.

Konrad Irtel, Vorstandssprecher der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, gratulierte dem Gewinner zu seinem tollen Hauptpreis auf vier Rädern und äußerte noch die Bitte und den Wunsch „Fahren Sie vorsichtig – und viel Glück auch weiterhin!“. Mit dem Schlüssel übergab Irtel auch ein Winterset, nach dem Motto „Wir machen den Weg frei!“, für eine freie Sicht im Winter.

Beim VR Gewinnsparverein Bayern eV kann jeder mit einem Gewinnsparlos von vier Euro Sparanteil und einem Euro Losanteil an den monatlichen Auslosungen teilnehmen. Es winken Geldgewinne in Höhe von drei Euro bis 10.000 Euro und zusätzlich Sonderpreise wie Autos oder Reisen. 25 Prozent des Loseinsatzes fließen jeden Monat an soziale und karitative Projekte. In Bayern sind dies jährlich rund 12 Millionen Euro. Das macht das Gewinnsparen zu etwas Besonderem.

03.12.2013: Kunde der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG gewinnt Audi A3 Sportback
Von links: Konrad Irtel, Vorstandssprecher der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, Sebastian Schmid und Josef Gschwendtner, Vermögensspezialist in der Hauptgeschäftsstelle Neubeuern.

Weitere Informationen zum Gewinnsparen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr