Neongrüne Trainingsjacken für die Schule

500 Euro für die AG Einrad der Justus-von-Liebig Schule

Heufeld, 05. Februar 2016

Auf dem Einrad jonglieren, rückwärtsfahren und vieles mehr lernen die Schüler in der Einradgruppe der Justus-von-Liebig Schule. Um Zusammenhalt und Teamcharakter zu stärken, wurden einheitliche Trainingsjacken angeschafft. Möglich war dies dank der Spende der Volksbank Raiffeisenbank in Heufeld in Höhe von 500 Euro.

Angelika Weigl, Leiterin der Geschäftsstelle, durfte ein Training der Einradgruppe besuchen, um sich selbst ein Bild zu machen. „Als starke Bank von hier ist die Unterstützung von Schulen aus der Region eine Herzensangelegenheit für uns“, so Angelika Weigl. „Gerne sind wir der Anfrage der Arbeitsgruppe Einrad nachgekommen und wünschen den Kindern und Jugendlichen viel Spaß mit ihren neuen Jacken.“
.
Angelika Weigl (ganz links) mit der kompletten "AG Einrad", Rektorin Arabella Quiram, Trainerin Annemarieke Bucchi und freiwilligen Betreuern der Kinder

500 Euro für die AG Einrad der Justus-von-Liebig Schule
Angelika Weigl (ganz links) mit der kompletten "AG Einrad", Rektorin Arabella Quiram, Trainerin Annemarieke Bucchi und freiwilligen Betreuern der Kinder Foto: Justus-von-Liebig-Schule