Neue Geschäftsstellenleiterin für die Volksbank Raiffeisenbank in Kiefersfelden

Natascha Carbin wird Nachfolgerin von Matthias Margreiter

Rosenheim, 04. Dezember 2015

Seit dem 1. Dezember hat Natascha Carbin die Leitung der Kiefersfeldener Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG übernommen. Die Bankfachwirtin ist Nachfolgerin von Matthias Margreiter. Natascha Carbin, die schon ihre Ausbildung in der Volksbank Raiffeisenbank absolviert hat, ist für die Kunden kein neues Gesicht, da sie bereits seit Oktober 2011 als stellvertretende Geschäftsstellenleiterin und Vermögensberaterin in unserer Geschäftsstelle Kiefersfelden tätig ist.

Der persönliche Kontakt zu Kunden ist der neuen Geschäftsstellenleiterin, die bereits auf zehn Jahre Erfahrung in der Finanzbranche zurückblicken kann, ein besonderes Anliegen. „Auch wenn modernes Banking bedeutet, seine Bankgeschäfte unterwegs per Onlinebanking und Smartphone abzuwickeln, profitieren unsere Kunden auch von einer individuellen und persönlichen Beratung in ihrer Geschäftsstelle vor Ort“, so Natascha Carbin. „Wie wichtig dies ist, zeigt das Ergebnis des Rosenheimer Kundenspiegels, bei dem wir zum sechsten Mal in Folge den Branchensieg sowie den jeweils ersten Platz in den Kategorien Beratungsqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Freundlichkeit erreicht haben.“

Stefan Eckstaller, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Raubling, ist sehr glücklich darüber, dass die verantwortungsvolle Stelle mit einer so engagierten Mitarbeiterin aus den eigenen Reihen besetzt werden konnte. Zusammen mit dem Vorstandssprecher Hubert Kamml wünschte er Natascha Carbin viel Erfolg.

Natascha Carbin wird Nachfolgerin von Matthias Margreiter
Hubert Kamml, Vorstandssprecher, Natascha Carbin und Stefan Eckstaller, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Raubling (von links nach rechts)

Weitere Informationen

Wir als Arbeitgeber

Arbeitgeber Genossenschaftsbank

Lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber besonders macht.

mehr