Katharina Weiß neue Hauptgeschäftsstellenleiterin der Volksbank Raiffeisenbank in Übersee

Übersee, 1. Oktober 2018

Ab dem 1. Oktober 2018 ist Katharina Weiß neue Hauptgeschäftsstellenleiterin der örtlichen Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG. Sie tritt somit die Nachfolge von Klaus Kirchleitner an, der sein Team seit vielen Jahren sehr erfolgreich führt, sich nun jedoch verstärkt auf die Betreuung seiner Kunden in Übersee konzentrieren möchte.

Katharina Weiß ist seit über 16 Jahren in der Bankbranche tätig und war 2009-2017 bei einer Schweizer Privatbank im Bereich Vermögensmanagement aktiv. Davor war sie bei einer Großbank im Private Banking, nachdem sie ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei einer Genossenschaftsbank absolvierte. „Ich freue mich sehr auf die bevorstehende Herausforderung und hoffe das Beste aus meinem Erfahrungsschatz für unsere Kunden einbringen zu können. Hervorragender Service und eine hochkompetente Beratung in allen Bankbereichen stehen für mich an erster Stelle“, so die neue Hauptgeschäftsstellenleiterin.

Klaus Hatzel, Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, ist sehr glücklich darüber, dass die verantwortungsvolle Stelle mit einer so engagierten Mitarbeiterin aus den eigenen Reihen besetzt werden konnte. Zusammen mit Geschäftsführer Martin Dießbacher und Klaus Kirchleitner wünscht er Katharina Weiß viel Erfolg und alles Gute für die neuen Aufgaben.

Katharina Weiß freut sich auf die neue Aufgabe.
v. links: Klaus Hatzel, Vorstandsmitglied, Klaus Kirchleitner, Katharina Weiß, neue Hauptgeschäftsstellenleiterin und Martin Dießbacher, Geschäftsführer Gebiet Chiemgau-Süd