Spatenstich in Schloßberg

Volksbank Raiffeisenbank baut neue Hauptgeschäftsstelle

Schloßberg, 13. Juni 2016

Im Juni 2016 ist der Startschuss für den Bau der neuen Hauptgeschäftsstelle in Schloßberg gefallen. Mit dem offiziellen Spatenstich von Bauherr, Baumeister und Architekt startet der Bau des Wohn- und Geschäftshauses. Neben der Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, die nur wenige Meter von der bisherigen Geschäftsstelle entfernt ist, sollen auch drei Wohnungen im Eigenbestand entstehen.

Das Gebäude wird in konventioneller Bauweise von Betrieben und Handwerkern aus der Region unter Aufsicht von Baumeister Peter Florian Holzner gebaut. Planung und Projektierung erfolgen über das Architekturbüro Blechschmidt.

Bis zur Fertigstellung des Neubaus Anfang 2017 betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Kunden und Mitglieder wie gewohnt zuverlässig, fair und transparent in der Volksbank Raiffeisenbank in der Salzburger Straße in Schloßberg. „Wir freuen uns schon sehr auf die neue Geschäftsstelle“, betont Dominik Selmeier, Leiter der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG. „Mit einem hohen Qualitätsanspruch sind wir ständig bemüht, unser Beratungs- und Serviceangebot zukunftsorientiert und an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Das ist künftig mit moderner Technik im neuen Ambiente noch besser möglich.“

Spatenstich in Schloßberg
Dominik Selmeier, Leiter der Volksbank Raiffeisenbank am Schloßberg, zusammen mit den Vorständen der Volksbank Raiffeisenbank Roland Seidl und Dr. Mario Voit sowie Aline Gäßl und Martin Szlavik, Immobilienmanagement der Volksbank Raiffeisenbank, Baumeister Peter Florian Holzner und Architekt Herbert Blechschmidt.