Spende für Dorfgemeinschaftshaus

Der Erneuerung des Dorfgemeinschaftshauses Dettendorf/Kematen steht nichts mehr im Wege

Au, 19. Februar 2016

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro freute sich der Förderverein Gemeinschaftshaus Dettendorf-Kematen e.V. Die Geldsumme wurde in Form eines Schecks von Harald Weidlich, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Au, an die Vorstandschaft überreicht.

Im Zuge des Dorferneuerungsverfahrens wird das ehemalige Schulhaus in Dettendorf durch ein Gemeinschaftshaus ersetzt. Mit der Spende unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG den Förderverein bei der Neuerrichtung des Gemeinschaftshauses. Dieses wird dann von Feuerwehr, Trachtenkapelle sowie der Plattler- und Theatergruppe für Proben und Lagermöglichkeiten genutzt.

„Es freut mich sehr, den Bürgerinnen und Bürgern aus Dettendorf und Umgebung mit unserer Spende eine Freude bereiten zu können“, so Harald Weidlich.

Spende für Dorfgemeinschaftsshaus
Harald Weidlich (2. von links) mit der Vorstandschaft des Fördervereins Foto: Förderverein Gemeinschaftshaus Dettendorf-Kematen e.V.

Weitere Informationen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in Ihrer Region.

mehr