Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG unterstützt Typisierungsaktion der DKMS

Die Geschäftsstellen Waldkraiburg und Kraiburg Spenden 500 Euro

Rosenheim, 19. Januar 2015

Als selbstverständlich erachteten Geschäftsstellenleiter Maximilian Kritzenberger und sein Stellvertreter Adolf Goblirsch, die Typisierungsaktion zu Gunsten zweier an Leukämie erkrankter Frauen finanziell zu unterstützen. Karin Maßberger, Ansprechpartnerin der Aktion freute sich über den Geldsegen, den ihr die beiden Geschäftsstellenleiter und Mitarbeiterin Sabine Eckl in Form eines symbolischen Schecks überreichten.

Die Geschäftsstellen Waldkraiburg und Kraiburg Spenden 500 Euro
Maximilian Kritzenberger, Karin Maßberger, Adolf Goblirsch und Sabine Eckl (von links)