Volksbank Raiffeisenbank gibt „Schützenhilfe“

Altschützengesellschaft Pullach erhält 500 € Spende

Aisingerwies, 30. Dezember 2015

Freudig haben Erwin Heimbuchner und Stefan Seiffert von der ASG Pullach den Geschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Aisingerwies schon erwartet. Denn Lorenz Gruber hatte eine große Spende über 500 Euro im Gepäck. Damit wurde die Anschaffung eines neuen Gewehrs für die Schützenjugend ermöglicht.

Bei der Übergabe wurde Lorenz Gruber dann auch noch eine besondere Ehre zuteil, er durfte gleich den Probeschuss aus dem neuen Gewehr abfeuern. „Für mich ist es selbstverständlich, dass wir als starke Bank vor Ort unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und gerade die Jugendarbeit unterstützen“, so Gruber. Bei der symbolischen Scheckübergabe war somit die Begeisterung auf beiden Seiten groß.

Altschützengesellschaft Pullach erhält 500 € Spende
Freuen sich über die Spende (von links): Sportleiter Erwin Heimbuchner, Lorenz Gruber, Leiter Volksbank Raiffeisenbank in Aisingerwies, und 1. Vorstand Stefan Seiffert - Foto: Sabine Seiffert