Hauptgeschäftsstelle Neubeuern in neuer Hand

Rosenheim, 1. Oktober 2013

Georg Pichler ist der neue Geschäftsführer der Hauptgeschäftsstelle Neubeuern der Volksbank Raiffeisenbank. Er übernahm die Stelle von Manfred Harzenetter, der seit Mitte 2008 als Geschäftsführer in Neubeuern war. Harzenetter wechselt als Leiter der Aus- und Weiterbildung in die Personalabteilung der Bank. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung, obwohl mir der Abschied nicht leicht fällt.", so der scheidende Geschäftsführer.

Bereits Mitte der 80er Jahre begann Georg Pichler als Auszubildender seine Laufbahn bei der Bank. Seit dieser Zeit konnte er umfassende Erfahrungen, auch in leitenden Positionen unter anderem im Kreditbereich, sammeln. Zuletzt war er für die Betreuung der Kunden im Geschäftsgebiet Raubling und Brannenburg verantwortlich. Als zertifizierter Finanzberater der Universität Passau verfügt Pichler über hervorragende Kenntnisse in der Kundenberatung. Für viele Neubeurer Bürger ist Georg Pichler bereits ein altbekanntes Gesicht, da er seit vielen Jahren mit seiner Familie in der Gemeinde lebt. "Ich hoffe, dass unsere Kunden mir ebenso ihr Vertrauen schenken wie meinem Vorgänger. Ich werde für ihre Wünsche und Anliegen immer ein offenes Ohr haben.", sagt Pichler.

Die Vorstandssprecher der Volksbank Raiffeisenbank, Konrad Irtel und Hubert Kamml, sehen es als besonderen Gewinn, dass zwei wichtige Führungsaufgaben in der Bank mit eigenen qualifizierten Mitarbeitern nachbesetzt werden konnten. "Wir wünschen Georg Pichler und seinem Team eine erfolgreiche Zukunft in Neubeuern. Ebenso freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Manfred Harzenetter.", waren sich die Vorstände einig.

Hauptgeschäftsstelle Neubeuern in neuer Hand
Die Sprecher des Vorstandes Hubert Kamml (l.) und Konrad Irtel (r.) sowie der ehemalige Geschäftsführer der Hauptgeschäftsstelle Neubeuern Manfred Harzenetter (2. v. l.) gratulieren Georg Pichler (2. v. r.) zur neuen Aufgabe.