VR-NetWorld Software

Alles geregelt – mit nur einer Banking-Software

Die VR-NetWorld Software bringt Ihr Online-Banking einen großen Schritt weiter. Sie haben stets Überblick über alle Zahlungsvorgänge und Kontobewegungen. Kleine bis mittlere Unternehmen, Freiberufler oder Selbstständige regeln Ihren gesamten Zahlungsverkehr mit nur einer Banking-Software.

Häufige Fragen zur VR-NetWorld Software

Was ist PIN und TAN?

PIN ist die persönliche Identifikationsnummer oder Geheimzahl. TAN steht für Transaktionsnummer – eine Art Einmal-Passwort, das häufig im Online-Banking genutzt wird.

Was ist die VR-NetWorld-Card?

Die VR-NetWorld-Card ähnelt optisch der VR-BankCard, hat allerdings eine ganz andere Funktion. Im Chip dieser Karte ist die Signatur gespeichert, die für die Verschlüsselung der Kommunikation zwischen Ihrem PC und dem Rechner Ihrer Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG notwendig ist. Da die wenigsten Computer ein entsprechendes Laufwerk haben, ist für die Benutzung der VR-NetWorld Software ein Kartenlesegerät notwendig.

Wie installiere ich die mobile Version?

Nehmen Sie zunächst eine Datensicherung vor. Laden Sie sich dann die aktuelle Version der Software über den Link "VR-NetWorld Software – Download mobile Version" herunter. Entpacken Sie diese auf einem neuen USB-Stick. Dann starten Sie die VR-NetWorld Software-exe-Datei und nehmen abschließend eine Datenrücksicherung Ihrer alten Daten vor.