VR-Basiskonto

Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr

Das Basiskonto ist ein Zahlungskonto, das in Euro und auf Guthabenbasis geführt wird. Es richtet sich primär an jene Verbraucher, die bisher noch keinen Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr haben. In der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken wurden schon immer Lösungen auch für Personen angeboten, die bisher über keine Kontoverbindung verfügten.

Vorteile

Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr

Das Basiskonto richtet sich primär an Verbraucher, die bisher noch über keine Kontoverbindung verfügen. Davon profitieren insbesondere Personen ohne festen Wohnsitz und Asylsuchende, die sich rechtmäßig in der EU aufhalten. Mit dem Basiskonto haben Sie Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Der Leistungsumfang des Basiskontos

  • Bareinzahlungen im Inland
  • Barauszahlungen im Inland
  • Barauszahlungen im Ausland am Geldautomaten
  • Überweisungen
  • Lastschriften
  • Zahlungen mit der Debitkarte
  • Online-Banking

 

Dispositionskredit und Kreditkarte gehören grundsätzlich nicht zum Leistungsumfang eines Basiskontos.

Konten im Vergleich

Die Leistungen unserer VR-Basiskonten im Vergleich

Kontoführung p.M. 9,90 € 3,90 €

Buchungsposten pro Stück 1)

u.a. Überweisung, Gutschrift einer Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift, Bargeldeinzahlung, Bargeldauszahlung

Online und bar am Automat Ja Ja
Beleglos Ja 0,30 €
Beleghaft  Ja 1,00 €
Am Schalter
Ja 2,00 €
 
Auszüge Stk. (zzgl. Porto)  Ja Ja
Ausgabe einer Debitkarte p.a.  Ja 6,00 €
TAN VR-SecureGo Stk. Ja Ja
mobileTAN Stk. 0,10 € 3) 0,10 € 3)
sm@rtTAN plus 2) Stk.  Ja Ja
Konditionen bei Inanspruchnahme einer Kontoüberziehung

Dispositionskredit

(eingeräumte, unbefristete Kontoüberziehung)

Sollzins: 11,90 % p.a.

Geduldete Überziehung

(die eingeräumte Kontoüberziehung übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung)

Sollzins: 16,90 % p.a.
Hierbei handelt es sich um ein repräsentatives Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG. Beispielrechnung: Kreditbetrag 1.000 Euro, Laufzeit (Inanspruchnahme) 30 Tage & Zinssatz 11,90 % p.a. ergibt Zinskosten in Höhe von 9,92 Euro. Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz. Die Abrechnung erfolgt im Zuge des Rechnungsabschlusses (in der Regel quartalweise). Für längerfristigen Finanzbedarf beraten wir Sie gerne zu passenden Finanzierungsformen.

1 Buchungen im Auftag/Interesse des Kunden bei fehlerfreier Ausführung.

2 TAN-Generator zum Preis von einmalig 10,00 € erforderlich.

3 Entgelte für TAN werden nur bei Ausführung eines Zahlungsauftrags berechnet.

Weitere Informationen finden Sie im Preisaushang.

- Auszug aus unserem Preis- und Leistungsverzeichnis - 

Häufige Fragen zum Basiskonto

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie ein geeignetes und gültiges Identifikationsdokument - wie beispielsweise Personalausweis, Reisepass, Ausweis- oder Passersatzpapier, Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Ankunftsnachweis. Sollte Ihnen bereits eine Steuer-Identifikationsnummer zugeteilt worden sein, benötigen wir auch diese.