Wählen Sie Ihre persönliche PIN

Ihre Geheimzahl nach Maß

So vergessen Sie die PIN Ihrer VR-BankCard und Kreditkarte nie wieder.

Jeder Mensch ist anders. Deshalb verdienen Sie als Besitzer einer VR-BankCard oder Kreditkarte eine PIN, die genau so ist wie Sie: individuell. Gut, dass Sie an jedem der rund (((VRN_Anzahl_Geldautomaten: 18.300))) Geldautomaten der Volksbanken und Raiffeisenbanken über die Funktion "PIN verwalten" Ihre persönliche Geheimzahl selbst wählen können.

So funktioniert's

  • Wählen Sie am Geldautomaten den Menüpunkt "PIN verwalten"
  • Drücken Sie nun auf "PIN ändern"
  • Geben Sie zunächst Ihre bisherige Geheimzahl ein
  • Anschließend geben Sie Ihre neue Wunsch-PIN ein
  • Zur Bestätigung geben Sie Ihre neue PIN ein zweites Mal ein
  • Ihre PIN-Änderung ist erfolgreich abgeschlossen

Vermeiden Sie bei der neuen Geheimzahl einfache und naheliegende Nummern, wie beispielsweise Ihr Geburtsdatum.

Übrigens: Ihre Bankkarte funktioniert auch weiterhin mit der bisherigen PIN. Es steht Ihnen frei, die Geheimzahl Ihrer Karte zu ändern.

Was wir alles können: WunschPIN