Krankenhauszusatzversicherung der SDK

Mehr Leistung für Ihren Aufenthalt - Einfach selbst regeln - Ein Partner der meine Volksbank Raiffeisenbank eG

 

Die Krankenhauszusatzversicherung unseres Partners Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) vereint umfassende Leistungen mit einem transparenten Tarifsystem.

 

  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl
  • Ambulante Operationen, Familienzimmer, Reha-Aufenthalt und vieles mehr
  • Keine Gesundheitsprüfung im Tarif "Klinik bei Unfall"
Krankenhauszusatzversicherung -bei den Versicherungsspezialisten der SDK - Partner der Volksbank Raiffeisenbank
Krankenhauszusatzversicherung -bei den Versicherungsspezialisten der SDK - Partner der Volksbank Raiffeisenbank

Höchster Komfort im Krankenhaus mit einer Zusatzversicherung der SDK

Eine Sorge weniger bei Ihrem nächsten Krankenhausaufenthalt: Eine Chefarztbehandlung oder Beratung eines Spezialisten, Ein- oder Zweibettzimmer und ambulante Operationen bei freier Auswahl des Krankenhauses sowie eine weitreichende Erstattung der Kosten geben Ihnen während Ihres Aufenthalts im Krankenhaus so viel Sicherheit wie nur möglich.

Erweitern Sie jetzt Ihre gesetzliche Krankenversicherung und genießen Sie private Vorteile.


Die Krankenhauszusatzversicherung Vorteile der SDK:


  • Übernahme der Kosten für ambulante stationsersetzende Operationen
  • Rooming-in für Kinder unter 16 Jahren
  • Übernahme der Kosten für Komfortleistungen wie Telefon und Internet
  • Erstattung von Kosten über dem Höchstsatz der GOÄ
  • Keine Wartezeiten (außer bei Schwangerschaft)
  • Attraktives Ersatz-Krankenhaustagegeld von bis zu 100 Euro

Tarife der Krankenhauszusatzversicherung

Alle Tarife bieten Ihnen den gewünschten Komfort, der bei gesetzlichen Versicherungen meist nicht gegeben ist. Beispielsweise erhalten Sie bei unserem „Klinik bei Unfall“-Tarif das volle Leistungsprogramm zu einem günstigen monatlichen Beitrag.

Tarifleistungen im Überblick

  Klinik bei Unfall
Klinik 2-Bett Klinik 1-Bett
Unterbringung

 

 

 

 

 

 

 

 

Identische Leistungen
bei Unfall
wie bei
Tarif Klinik 1-Bett

2-Bett 1-Bett
Privatarzt (Chefarzt) Ja
Ja
Gebührenordnung für Ärzte
› Inland, EU und EWR
über 3,5-fach
über 3,5-fach
Gebührenordnung für Ärzte
› außerhalb EU und EWR
bis 3,5-fach über 3,5-fach
Komfortleistungen
› Telefon-/Internet-/Fernsehgebühren, etc.
Ja Ja
Ambulante stationsersetzende Operationen
Ja Ja  
Ersatzkrankenhaustagegeld
› maximale Höhe
80 EUR 100 EUR
Privatklinik
› nach Vorleistung GKV
Ja Ja  
Transportkosten bzw. freie Krankenhauswahl Ja Ja
Rooming-In
› Kinder unter 16 Jahren
Ja Ja

10 EUR Krankenhaustagegeld (zur Deckung der gesetzl. Zuzahlungen)

› ohne zeitliche Begrenzung
Nein Ja
Familienzimmer Nein Ja

Beitragsbeispiele Krankenhauszusatzversicherung zur SDK

Knie-Operation von Peter

Peter, 56 Jahre, steht eine Knie-Operation mit viertägigem Krankenhausaufenthalt bevor. Da die OP, wie man ihm gesagt hat, etwas komplexer sein wird, besteht Peter auf eine Chefarztbehandlung. Zudem hatte er gleich angekündigt, dass er in einem Zweibettzimmer untergebracht werden möchte. Zwei Forderungen, für die Peter im Normalfall über 1.700 Euro aus eigener Tasche zahlen müsste. Peter kann sich aber beruhigt zurücklehnen, schließlich hat er eine Krankenhauszusatzversicherung bei der SDK abgeschlossen, mit der er die zusätzlichen Kosten komplett erstattet bekommt.

Krankenhausaufenthalt von vier Tagen (Fallpauschale)

2.715,56 EUR
Zuschlag für Zweibettzimmer für vier Tage 240,00 EUR
Arztkosten für privatärztliche Behandlung 1.497,26 EUR
Gesetzliche Zuzahlung (Krankenhaustagegeld) 40,00 EUR
Gesamtkosten 4.492,82 EUR
Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung 2.715,56 EUR
Leistung aus Tarif "Klinik 2-Bett" 1.737,26 EUR
Eigenbeteiligung 40 EUR

Entbindung und Familienzimmer

Susi, 32 Jahre, erwartet ihr zweites Kind. Nachdem bei ihrer ersten Geburt einiges schiefgelaufen ist, beharrt Susi darauf, während der Geburt vom Arzt ihres Vertrauens betreut zu werden. Ebenso ist es ihr wichtig, nach der Geburt ihren Mann und ihr erstes Kind um sich zu haben. Mit der Krankenhauszusatzversicherung der SDK im Tarif "Klinik 1-Bett" ist es ihr möglich, die gewünschte privatärztliche Behandlung in Anspruch zu nehmen und gleichzeitig ein Familienzimmer zu erhalten. Die Zusatzkosten bekommt sie komplett erstattet.

Krankenhausaufenthalt von vier Tagen (Fallpauschale Mutter/Kind)

2.959,41 EUR
Zuschlag Familienzimmer für vier Tage 360,00 EUR
Arztkosten für privatärztliche Behandlung 871,15 EUR
Gesetzliche Zuzahlung (Krankenhaustagegeld) 40,00 EUR
Gesamtkosten 4.230,56 EUR
Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung 2.959,41 EUR
Leistung aus Tarif "Klinik 1-Bett" 1.271,15 EUR
Eigenbeteiligung 0 EUR

Die Krankenhauszusatzversicherung im Überblick

Einheitlich. Transparent. Leistungsstark.

Sie können jederzeit selbst entscheiden, in welchem Krankenhaus die Behandlung durchgeführt werden soll und wie Sie untergebracht werden. Verlassen Sie sich auf den Rat eines Chefarztes oder Spezialisten und werden Sie wie private Patienten behandelt. Wir leisten unseren Beitrag zu Ihrer schnellen Genesung. Die Krankenhauszusatzversicherung unseres Partners, der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK), kombiniert weitreichende Leistungen mit einem transparenten, einfachen Tarifsystem.

Leistungen der Krankenhauszusatzversicherung

  • Ein- oder Zweibettzimmer
  • Freie Krankenhausauswahl
  • Chefarztbehandlung
  • Ambulante stationsersetzende Operationen
  • Tarif "Klinik bei Unfall" (ohne Gesundheitsfragen)

Ist eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll?

Ja, denn oft bietet Ihre gesetzliche Krankenversicherung nur wenige Vorteile und Sie sind deswegen vielleicht unsicher, was die Kosten Ihrer Behandlung und Ihres Krankenhausaufenthalts betrifft. Mit einer Zusatzversicherung profitieren Sie von vielen Vorteilen, die sonst privaten Patienten vorbehalten sind, erhalten eine Behandlung nach Ihren Wünschen und müssen sich keine Gedanken um die damit verbundenen Kosten machen.

Die Vorteile der Krankenhauszusatzversicherung der SDK

Gesund werden mit Komfort

Im Falle einer stationären Behandlung im Krankenhaus deckt die gesetzliche Krankenversicherung oft lediglich die Grundversorgung, wie zum Beispiel die Unterbringung in Mehrbettzimmern, ab. Sie leistet aber meist keinen Beitrag zu einem komfortablen Aufenthalt und einer entspannten Erholung. Für diese Dinge müssen Sie privat aufkommen. Doch das muss nicht sein. Mit der Krankenhauszusatzversicherung der SDK erhalten Sie besondere Komfortleistungen, die Ihnen den Aufenthalt im Krankenhaus so angenehm wie möglich machen. Dazu gehört unter anderem die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer mit eigenem Bad und Toilette, Wahlverpflegung sowie die Fernseh-, Telefon- und Internetnutzung für Ihren Zeitvertreib.

Freie Arztwahl / Chefarztbehandlung

Haben Sie eine gesetzliche Krankenversicherung abgeschlossen, ist im Falle eines Klinikaufenthalts der Anspruch lediglich auf eine Behandlung durch den diensthabenden Stationsarzt begrenzt. Normalerweise wissen Sie vorher nicht, wer genau das ist. Solche Informationen können wichtig für einen beruhigten Aufenthalt sein. Möchten Sie sich Ihren behandelnden Arzt selbst aussuchen oder wünschen Sie sich, die Behandlung von einem Chefarzt oder Spezialisten durchführen zu lassen, müssen Sie diese Kosten als Patient selbst tragen. Mit einer Krankenhauszusatzversicherung ist diese Wahlleistung für Sie jedoch kostenlos.

Erstattungshöhe flexibel anpassen

Haben Sie sich beispielsweise für den Tarif „Klinik 2-Bett (Zweibettzimmer)“ entschieden, haben Sie alle fünf Jahre die Möglichkeit, in den höheren Tarif „Klinik 1-Bett (Einbettzimmer)“ zu wechseln, ohne eine erneute Gesundheitsprüfung durchführen zu müssen. Von diesem Umstellungsrecht für Tarife können Sie zwischen Ihrem 30. Und 65. Geburtstag Gebrauch machen. So können Sie Ihre private Zusatzversicherung flexibel nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Auch im Ausland bestens versorgt

Sowohl innerhalb Europas als auch in Nicht-EU-Ländern erhalten Sie mit der Krankenhauszusatzversicherung der SDK bestmögliche ärztliche Betreuung und Ihre gewohnten Komfort-Leistungen im Krankenhaus. Die Kosten für Behandlungen werden Ihnen je nach Tarif erstattet.

Günstig einsteigen

Ob Sie nur bei Unfällen oder für jede Behandlung im Krankenhaus die bestmögliche Versorgung und Unterbringung erhalten möchten, können Sie nun selbst entscheiden. Sie haben freie Auswahl aus drei zur Verfügung stehenden Tarifen, ganz individuell für Ihre Anforderungen. Der Einstiegstarif „Klinik bei Unfall“, bietet alle Leistungen, die auch im Tarif „Klinik 1-Bett“ enthalten sind, zu geringen monatlichen Kosten und ohne Gesundheitsfragen.

Krankenhauszusatzversicherung ohne Wartezeit

Entscheiden Sie sich für eine Zusatzversicherung der SDK, sind sie ohne Wartezeit sofort geschützt, denn wir verzichten auf die bei vielen Versicherungsunternehmen üblichen Wartezeiten.

Bitte beachten Sie den Ausschluss: ärztlich festgestellte Schwangerschaft bei Abschluss der Versicherung.


Die Vorteile der Krankhauszusatzversicherung der SDK in 66 Sekunden

Die SDK-App

Als Ihr Gesundheitsspezialist ist die SDK immer an Ihrer Seite. Mit der SDK-App können Sie als Kunde jetzt schnell und unkompliziert Ihre Rechnungen digital einreichen. Das spart Zeit und Porto.

Häufige Fragen zur Krankenhauszusatzversicherung der SDK

Bis zu welchem Gebührensatz sind Leistungen bei dieser Zusatzversicherung abgedeckt?
  • "Klinik 1-Bett" (SP1):
    Egal, auf welchem Kontinent Sie sich befinden, die SDK übernimmt Kosten, die auch mehr als den 3,5-fachen Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte betragen
  • "Klinik 2-Bett" (SP2):
    Befinden Sie sich im Inland, der EU bzw. EWR, dann übernimmt die SDK auch Kosten, die mehr als den 3,5-fachen Höchstsatz. Außerhalb wird nur bis zum 3,5-fachen Höchstsatz erstattet.
  • "Klinik bei Unfall" (SPU):
    Werden Sie aufgrund eines Unfalls im Krankenhaus behandelt, übernimmt die SDK auch mehr als den 3,5-fachen Höchstsatz.
Ist das Zweibettzimmer in Krankenhäusern im Umkreis nicht mittlerweile Mindeststandard?

Es ist bei gesetzlichen Versicherungen nicht sichergestellt, dass jede Behandlung im Umkreis erfolgt bzw. möglich ist. Ist das Zweibettzimmer im von Ihnen gewählten Krankenhaus bereits Standard, erhalten Sie ein Ersatzkrankenhaustagegeld. Darüber hinaus erhalten Sie unabhängig von der Unterbringung auch eine Erstattung für Leistungen wie Telefon-, Internet- und Fernsehanschlusskosten.

 

Wie hoch ist die Zuzahlung im Krankenhaus bei gesetzlicher Versicherung?

Grundsätzlich müssen Sie bei gesetzlichen Versicherungen pro Behandlungstag zehn Euro zahlen. Die Zuzahlungszeitspanne ist auf maximal 28 Tage begrenzt, was einer Höchstsumme von 280 Euro entspricht. Unsere Tarife "Klinik 1-Bett" und „Klinik bei Unfall“ decken diese Kosten ab.

  1. Das Alter ergibt sich aus dem aktuellen Kalenderjahr abzüglich des Geburtsjahres.



Gesundheit

Ihre Gesundheit ist ein unbezahlbares Gut! Ob grundlegende Krankenversicherung oder spezielle Zusatzversicherungen: Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Versicherungen ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche auszurichten - damit Sie im Krankenhaus oder beim Zahnarzt nicht durch finanzielle Sorgen belastet werden und sich ganz auf Ihre Gesundheit konzentrieren können.